Hans Christiansen • Junge Frau mit Weinlaub

Hans Christiansen
Junge Frau mit Weinlaub

1898

Bleistift, Aquarell und Gouache auf Papier
35 x 25 cm
Rechts unten signiert und bezeichnet „Hans Christiansen Paris“

Anmerkung:
Studie zu dem als Zierrahmen für das Gedicht „Stiller Gruß“ von Frida Schanz verwendeten Aquarell. Dieses veröffentlicht in: Jugend. Jahrgang 3 (1898), Heft 44, Seite 728

Provenienz:
Privatsammlung, München

 


BIOGRAFIE

Hans Christiansen
1866 Flensburg - 1945 Wiesbaden


WEITERE WERKE DES KÜNSTLERS

Hans Christiansen
Die Woge
6.500 €
Details