Alexander von Salzmann • Salve & Ratlos

Alexander von Salzmann
Salve & Ratlos

1905

zwei Zeichnungen:

Salve
Aquarell und Tusche über Bleistift auf Karton 
28 x 24,5 cm 
Links unten monogrammiert und datiert 
Mittig unten bezeichnet: ".SALVE."

Ratlos
Aquarell und Tusche über Bleistift auf Karton
27 x 24,5 cm
Rechts unten monogrammiert und datiert

Provenienz:
Süddeutsche Privatsammlung

Selbstporträt des Künstlers Alexander von Salzmann, seinen Psychologen begrüßend. Zwischen den beiden steht der Maler Alexej von Jawlensky, der Lebensgefährte der Malerin Marianne von Werefkin. Zu dieser unterhielt Salzmann zwischen 1903 und 1905 eine Liebesbeziehung. In der zweiteiligen Bildergeschichte „Salve“ und „Ratlos“ verarbeitet Salzmann seinen Trennungsschmerz.

Preis auf Anfrage


BIOGRAFIE

Alexander von Salzmann
1874 Tiflis – 1934 Leysin


WEITERE WERKE DES KÜNSTLERS

Alexander von Salzmann
§300
5.500 €
Details
Alexander von Salzmann
In Erwartung
Verkauft  
Details